Ernst Reiterer / A

25.07.1942 in Wien geboren
Ausbildung zum Agraringenieur
1 Jahr Betriebsleiter einer Weinplantage in Süd-Afrika
1 Jahr unterwegs in Afrika, teilweise zusammen mit einer kleinen
Zirkus / Zauberer Gruppe.
1966 treffe mit Heliane zusammen.
1967 erste Begegnung mit Otto Eder.
1970 Otto Eder holt mich als ordentliches Mitglied in den „Verein Begegnung in Kärnten“. Ich soll als „Nicht-Künstler“ meine Ideen, Strategien und mein Mangement-Wissen einbringen.
1982, nach dem Freitod von Otto Eder, leite ich, primär unterstützt von Peter Bär, Peter Ranacher, Wilhelm Pleschberger und Heliane Wiesauer-Reiterer den „Verein Begegnung in Kärnten“ bis einschließlich 1988
In dieser Zeit und bis Mitte 1991 habe auch gemeinsam mit Peter Ranacher und Heliane Wiesauer-Reiterer den Nachlaß von Otto Eder aufgearbeitet, betreut und Ausstellungen organisiert.
1991 Adoption unserer Tochter Judit (geb. 06/05/1986)
1993 kam Robert, unser Sohn in unsere Familie (geb. 10/02/1988)
1995 bis 2000 war ich Technischer Direktor einer Amerikanischen Firma für Zentral und Ost Europa
seit 2001 bin ich selbsständiger Berater.